Seit 50 Jahren mit kreativen Ideen
und Tatendrang im Einsatz.

1967 – wie alles Begann

Der Verkehrsverein Solms 1967 e.V. wurde am 17. November 1967 gegründet. Der damalige Bürgermeister Erich Mohr und eine Bürgergruppe der Stadt Solms waren einstimmig der Meinung, dass ein Verkehrsverein eine Lücke schließen könnte und für die Stadt Solms eine Bereicherung wäre. Zur Gründungsversammlung trafen sich über 40 Personen, die bereits während der Versammlung bzw. kurz danach dem Verein als Mitglied beitraten. Die Zahl der Mitglieder stieg kontinuierlich und heute kann sich der Verein über 300 Mitglieder (Stand: Juni 2011) freuen. Der Verkehrsverein ging mit Begeisterung und vielen Ideen an die Arbeit und konnte innerhalb der letzten 50 Jahre vielfältige Aktivitäten und Ideen umsetzen.

seit 1969 – Solmser Adventsmarkt

Der alljährliche Solmser Adventsmarkt wird seit 1969 vom Verein ausgerichtet und von den Bürgern der Stadt Solms rege angenommen. 1969 wurde sich für eine romantische Weihnachtsbeleuchtung eingesetzt, die für die damalige Zeit etwas ganz Besonderes war. Die Beleuchtung wurde kontinuierlich erweitert und modernisiert und erhellt bis heute zur Weihnachtszeit die Straßen der Stadt Solms.

seit 1969 – Grillhütte am Kalkgraben

Ohne finanzielle Hilfen erbaute der Verein 1969 die Grillhütte am Kalkgraben, die leider nach einem Sturm in Jahre 1986 stark beschädigt wurde. An gleicher Stelle wurde die jetzige Hütte mit Grilleinrichtungen neu errichtet. Diese Hütte steht dem Verein für eigene Veranstaltungen sowie den Vereinsmitgliedern für deren Feste zur Verfügung. Dieses Angebot wird reichlich genutzt und jährlich finden hier zwischen 60 und 80 Festlichkeiten statt. Auch die alljährliche Winterwanderung findet hier Ihren gebührenden Abschluss mit Kaffee & Kuchen.

seit 1975 – Reisen und Ausflugsfahrten

Neben kleineren Ausflügen und Tagesreisen gehören mehrtägige vom Verein organisierte Reisen zum festen Programm. Die erste Reise ging 1975 nach Berlin, was für alle Teilnehmer damals ein großes Erlebnis war. Seither wurden viele Reisen organisiert unter anderem nach Wien, Prag, Antwerpen, Budapest und Rom um nur einige zu nennen. Nach jeder Fahrt lädt der Verein zu einer Dia-Präsentation ein, so werden die Höhepunkte jeder Reise nochmals in Erinnerung gerufen.

seit 1988 – Natur und mehr

Da der Verein sich auch dem Naturschutz und der Naturpflege verschrieben hat stehen einige Projekte wie die organisierten Blumenschmuck-Wettbewerbe zur Verschönerung des Ortes und die Aktion „Saubere Landschaft“ auf dem Vereinsprogramm. 1999 half der Verein bei der Pflanzung von 32 Linden an der Kreisstraße nach Leun.

seit 1994 – Solmser Autosalon

Des deutschen liebstes Kind ist das Auto. Als 1994 erstmals der Solmser Autosalon auf dem Festgelände des Solmser Gewerbepark stattfand und reges Interesse fand, war dem Verein klar das diese Veranstaltung fest in das jährliche Veranstaltungsprogramm aufgenommen werden musste.

2017 – Ausblicke in die Zukunft

Seit 1967 ist kulturell und wirtschaftlich viel geleistet worden, darauf kann der Verein mit Stolz zurückblicken. Doch der Verein konzentriert sich eher auf die Dinge die in Zukunft noch angeregt und umgesetzt werden wollen. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit dem Verkehrsverein Solms 1967 e.V.

Verkehrsverein Solms 1967 e.V.
Vertreten durch Volkmar Fritsch
Stadionstrasse 1 | 35606 Solms
Telefon: 06442 - 233 90
E-Mail: